Über uns

Leitbild

Die Ausrichtung auf die Menschen welche unsere Rehabilitation in Anspruch nehmen ist eine ganzheitliche Sicht im Auffinden und Fördern der spezifischen Ressourcen des kranken Menschen und weniger die Behandlung der Krankheit.

Rehabilitation in Vorarlberg

Wir bieten tagesklinische und ambulante Rehabilitation dezentral in den vier Regionen Vorarlbergs (Bregenz, Dornbirn, Feldkirch, Bludenz/Bürs) an und gestalten dadurch mit Erfahrung und Wissen die sozial- und gesundheitspolitischen Ziele des Landes Vorarlberg auf der rechtlichen Basis des Chancengesetzes mit.

Wir erbringen innovative Rehabilitationsleistungen, organisiert in interdisziplinären Rehateams, die in modern ausgestatteten Räumlichkeiten zusammenarbeiten.

Arbeitsweise Die therapeutisch, fachliche Grundhaltung und Ausrichtung orientieren wir am bio-psycho-sozialen Verständnis von Gesundheit und Rehabilitation wie sie die WHO in der ICF definiert und am Verständnis der integrativen Therapie.
Grundhaltung gegenüber dem Menschen/Patienten Wir achten und fördern die Selbstbestimmung und Eigenverantwortung. Unser Handeln zielt vorrangig auf die Stärkung und Erweiterung der Potentiale des Patienten. Auf diese Weise wird er in seiner Ganzheit angesprochen und im Sinne der Gestaltung und Mitarbeit an der eigenen Rehabilitation angefragt.
Grundhaltung und Anforderung an Mitarbeiter

Die fachliche Weiterbildung für unsere Mitarbeiter sowie die Unterstützung und Anregung für die Entwicklung der persönlichen und sozialen Kompetenzen, fördert den ganzheitlichen Zugang zur therapeutischen Arbeit. Unsere Mitarbeitenden zeichnen sich durch selbständiges, lö-sungsorientiertes und verantwortungsvolles Handeln aus.

Evaluation Neugierde, Qualitätsbewusstsein und die konsequente Evaluation unserer Arbeit gehören zu unserem Selbst-verständnis und bringen wir in die Entwicklung neuer Innovationen ein. Erfolg und Wirksamkeit der Reha-bilitation sind immer aus der Sicht des Patienten zu sehen und müssen alltagsorientiert sein. Das Ergebnis der Rehabilitation ist einzig daran zu messen.
Ressourcen Wir pflegen einen wachen und achtsamen Umgang mit unseren Ressourcen. Darunter verstehen wir persönliche, ökologische und wirtschaftliche gleichermaßen.
Kooperation  Neben der internen, fallbezogenen Vernetzung setzen wir Impulse für eine erfolgreiche Kooperation auf der Ebene der verschiedenen Fachdisziplinen, Dienstleistern und Entscheidungsträger um die Qualität der Patientenversorgung zu verbessern und gleichzeitig die Gesundheitskosten zu senken.