Über uns

SMO Neurologische Rehabilitation

Seit über 30 Jahren bietet die SMO in Vorarlberg Menschen mit neurologischen Erkrankungen eine wohnortnahe, ambulante und tagesklinische rehabilitative Versorgung an. Seit 2005 sind die vier Standorte der SMO neurologische Rehabilitation in der Betriebsform selbstständiger Ambulatorien nach dem Vorarlberger Spitalgesetz bewilligt.

Die SMO wird geleitet von Dr. Peter Girardi und Elisabeth Schäfer. Die ärztliche Leitung obliegt Primar Dr. Stefan Koppi. 70 Mitarbeiter aus den verschiedenen Fachdisziplinen bieten Betroffenen mit neurologischen Erkrankungen ein durchgängiges Behandlungskonzept, das den unterschiedlichen Krankheitsstufen und Krankheitsfolgen gerecht wird.

 

Leitung der SMO Neurologischen Rehabilitation:

Dr. Peter Girardi

Geschäftsführender Gesellschafter
peter.girardi@smo.at

Elisabeth Schäfer

Geschäftsführung
elisabeth.schaefer@smo.at

Für die optimale Organisation der Leistungen und Angebote wurde die SMO in zwei eng miteinander arbeitende Einrichtungen gegliedert: SMO Neurologische Rehabilitation und SMO Gesundheitsmanagement.

Geschäftsführung, Management, Organisation und Administration sind der SMO Gesundheitsmanagement übertragen.
 

Officeteam:

Monika Welsch

Officemanagement
monika.welsch@smo.at
DW 26

Susanne Loos

Officemanagement
susanne.loos@smo.at
DW 28

Jacqueline Thurnher

Officemanagement
jacqueline.thurnher@smo.at
DW 30

 

Doris Zeller

Logopädin
Projektmanagement
doris.zeller@smo.at

Unsere Dienstleistungen werden von folgenden Trägern finanziert:

  • Vorarlberger Sozialfonds (Leistungen der Rehabilitation)
  • Sozialversicherungsträger (Transportkosten)
  • private Versicherungen
  • die Patienten bezahlen einen Eigenerlag